• Absteckung der Bauwerksabmessungen und Achsen
• Übertragung der Bauwerksachsen in das Gelände
• Kontrollmessungen während der Bauarbeiten
• Schaffung eines Bauhorizontes, Übertragung auf verschiedene Ebenen (Meterrisse)
• horizontale und vertikale Absteckung und Überwachung des Bauwerks in allen Ebenen
• langfristige Überwachung der Setzung des Bauwerks
• Aufnahme vorhandener Gebäude im Innenbereich in Lage und Höhe zur weiteren Planung
• Aufmaß und Planerstellung von Gebäudefassaden, Dachtraufen und Firsthöhen  
• Bestandsaufnahme des gebauten Objektes
• qualifizierte Lage- und Höhenpläne mit Dokumentation
• klar strukturierte Profilpläne (Längs- und Querprofile
• exakte Flächen- und Volumenberechnungen (DGM)
• Massenermittlung wie z.B. Mengenberechnungen
• Tunnelvermessung
• Maschinenvermessung

 

 

Suchfunktion

Zum Seitenanfang