Es erfolgt die Übernahme eventuell bereits vorhandener Daten, wie Grundlagen für das Knoten-Kanten Modell, Straßenschlüssel, Orthofotos, Bauwerksunterlagen, Durchlass Verzeichnis usw. sowie Schnittstellenbeschreibungen für die vom AG benutzte Software.

Der Auftraggeber stellt die benötigten Daten zur Verfügung. Benötigt wird das automatische Liegenschaftskataster /-buch (ALK, ALB), Straßenschlüssel, Orthofotos (<10 cm Bodenauflösung), usw.
 

Zum Seitenanfang